Weitere Angebote

Die Suche erzielte 31 Treffer. Diese Suche abonnieren

Die Suche bei im Bereich erzielte Treffer - Zurück zur Katalogtrefferliste
Nicht was Sie erwartet haben? Suchen Sie nach Vorschläge
Chesuncook / Henry David Thoreau

von Thoreau, Henry David [Autor] | Pechmann, Alexander.

book Buch | 2022Im Herbst 1853 unterbricht Henry David Thoreau die Arbeit an dem Manuskript seines wichtigsten Werks, »Walden«, um in die Wälder von Maine zurückzukehren. Schon einmal, sieben Jahre zuvor, hat er sich dorthin aufgemacht, um den »Großen Berg« zu besteigen (dt. »Ktaadn«, 2017), nun gilt sein Interesse den Elchen - und neben diesen majestätischen und scheuen Tieren den Ureinwohnern, ihrer Lebensweise und Sprache, sowie den ausgedehnten Kiefernwäldern, die zunehmend Spuren ökonomischer Vernutzung zeigen. Thoreau hat einen Blick für diese Verheerungen und macht sich keine Illusionen darüber, was sie für Mensch und Natur bedeuten, aber er bewegt sich mit der Achtsamkeit eines Gastes und der Lust eines Entdeckers durch diese Landschaft, als hätte sie vor ihm noch keiner betreten. Die Notizen, die er dabei macht, werden später unter dem Titel »Chesuncook« zu einem Vortrag, dessen Humor und Empfindungsreichtum, dessen Lebendigkeit und Ernst begeistern. Während seinen Begleitern der getötete Elch vom Fell bis zum Geweih zur Trophäe wird, bringt Thoreau als Andenken seiner Reise Schneeschuhe mit. (Quelle: buchkatalog.de) Herausgeber Alexander Pechmann hat Thoreaus Werk übersetzt, mit Anmerkungen, einem Nachwort und editorischer Notiz versehen.
Fußnote: Aus dem amerikanischen Englisch
Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Bereitgestellt (1).
Deephaven: Roman / Sarah Orne Jewett ; aus dem Amerikanischen übersetzt und herausgegeben von Alexander Pechmann

von Jewett, Sarah Orne 1849-1909 [Verfasser] | Pechmann, Alexander 1968- [Übersetzer] | Mare Verlag GmbH & Co. oHG [Verlag].

book Buch | 2022 | Erzählende Literatur: Hauptwerk vor 1945 | (Produktform)Hardback | (Produktform (spezifisch))With ribbon marker(s) | (Produktform (spezifisch))Cloth over boards | mare-Klassiker | Klassiker | Neuengland | Maine | Atlantikküste | Freundinnen | Freundschaft | Leuchtturm | (VLB-WN)1111: Hardcover, Softcover / Belletristik/Hauptwerk vor 1945Online-Ressourcen: Inhaltstext | Inhaltsverzeichnis Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Sieben Lichter: Roman / Alexander Pechmann

von Pechmann, Alexander [Autor].

book Buch | 2021Reihen: Steidl Pocket.Im Juni 1828 erreicht ein Schiff die irische Hafenstadt Cove - an Bord sieben brutal ermordete Crewmitglieder und Passagiere. Drei Lehrlinge, zwei Matrosen und der elfjährige Sohn des Reeders haben das Massaker überlebt, der Kapitän ist verschwunden. Noch vor der offiziellen Untersuchung bekommt der berühmte Arktisforscher und Theologe William Scoresby die Gelegenheit, mit allen Überlebenden und Zeugen zu sprechen. Aus den Aussagen ergibt sich nach und nach ein lückenloses Bild der grauenvollen Ereignisse, und doch bleibt der unheimliche Fall rätselhaft: Wer lügt? Wer sagt die Wahrheit? War die Besatzung der Mary Russell in einen mörderischen Plan verwickelt oder wurden die sieben Männer Opfer eines Wahnsinnigen? Die Ermittlungen führen Scoresby in einen Abgrund aus Zweifeln, Aberglauben und mitternächtlichen Trugbildern. Sieben Lichter beruht auf einer wahren Geschichte, einem der sonderbarsten Kriminalfälle des 19. Jahrhunderts. (Quelle: buchkatalog.de)Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek am Muslenplatz (1). Standort(e): Erwachsenenbibliothek Taschenbücher/Abenteuer.
Zwanzig Tage mit Julian und Little Bunny / Nathaniel Hawthorne ; übersetzt und mit Anmerkungen von Alexander Pechmann

von Hawthorne, Nathaniel [Autor] | Pechmann, Alexander.

book Buch | 2021Vater und Sohn, ganz für sich - um nichts anderes geht es in diesem Buch des großen Nathaniel Hawthorne, der sich mit seinem Roman Der scharlachrote Buchstabe in die Weltliteratur eingeschrieben hat. In einem roten Holzhaus mitten in den Wäldern von Massachusetts lebte er mit seiner Familie. Als Frau und Töchter eines Tages für ein paar Wochen in die Stadt ziehen, bleiben Hawthorne und »der kleine Gentleman«, sein fünfjähriger Sohn Julian, allein zurück. Ganz allein sind die beiden dann aber doch nicht, denn da ist ja noch Bunny, das Kaninchen, das Julian die Zeit vertreiben soll. Und es gibt die Nachbarn, Herman Melville zum Beispiel. Aber nichts stört die Ruhe dieser Tage, in denen sich Vater und Sohn so nahe sind wie vielleicht noch nie.
Fußnote: Aus dem Amerikanischen
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek am Muslenplatz (1). Standort(e): Erwachsenenbibliothek Romane/Erlebnisse Persönlichkeiten.
Unterwegs mit den Arglosen: die Originalreportagen aus Europa und dem Heiligen Land / Mark Twain ; aus dem Amerikanischen übersetzt und herausgegeben von Alexander Pechmann

von Twain, Mark [Autor] | Pechmann, Alexander.

book Buch | 2021 | Weitere Titel zum Thema Mark Twain (1835-1910) begleitete 1867 eine Gruppe von amerikanischen Pilgern auf ihrer Reise durch Europa und ins Heilige Land. Der Band bietet eine Erstübersetzung der Originalreportagen. Mit Illustrationen und einem Anhang.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Die zehnte Muse: Roman / Alexander Pechmann

von Pechmann, Alexander [Autor].

book Buch | 2020Im Juli 1905 reist der Maler Paul Severin nach Königsfeld im Schwarzwald. Ein geheimnisvolles Mädchen stand ihm dort ein Jahr zuvor Modell für eine Reihe phantasievoller Gemälde. Severins Reisebekanntschaft, der englische Journalist und Abenteurer Algernon Blackwood, ist sich sicher, Severins Modell bereits vor zwanzig Jahren getroffen zu haben. Das Mädchen auf den Gemälden scheint keinen Tag gealtert zu sein. Ungläubig lässt sich Severin Blackwoods Geschichte erzählen: Als Internatsschüler erlebte er nachts in den Wäldern etwas Unheimliches, das ihn noch lange beschäftigen sollte. Auch Severin kennt diesen Wald und seine Geheimnisse und berichtet wiederum Blackwood von seiner dramatischen Kindheit und den sonderbaren Begegnungen, die ihn über Karlsruhe und Paris schließlich nach Königsfeld führten. Die beiden Männer beschließen, dem Rätsel gemeinsam auf den Grund zu gehen. Ihre Suche mündet in einem Labyrinth aus halbvergessenen Gerüchten und Legenden. Doch vielleicht ist die Wahrheit noch phantastischer als Märchen und Spukgeschichten aus alter Zeit.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek am Münster (1). Standort(e): Erwachsenenbibliothek Romane/Fantastisches.
Zwei Mann auf Pilgerfahrt / Jerome K. Jerome ; übersetzt und herausgegeben von Alexander Pechmann

von Jerome, Jerome K [Autor] | Pechmann, Alexander.

book Buch | 2019 | Deutschland | Reisebericht | EngländerEine Bootstour auf der Themse hat ihre Tücken, aber es ist doch nur eine Kaffeefahrt im Vergleich zu dem, was die beiden Gentlemen in diesem Buch auf sich nehmen: Mit Schiff und Zug und Pferdewagen fahren sie von London aus über den Kanal und quer durch Belgien und Deutschland zu den Passionsspielen nach Oberammergau. Sie kommen nur langsam voran, aber sie lernen schnell, dass die Welt überall anders eingerichtet ist als zuhause. Unverdrossen kämpfen sie mit fremdem Bettzeug, deutschen Fahrplänen und vollen Bierkrügen. Mit Stil und Witz begegnen sie allem, was sich ihnen in den Weg stellt. Und erkennen am Ende: "Ein Besuch in Deutschland ist für einen Engländer Medizin." Aber was ist die dazugehörige Krankheit? Mit 'Drei Männer in einem Boot' hat sich Jerome K. Jerome in die Literaturgeschichte eingeschrieben. Über seine "Fortsetzung" 'Zwei Mann auf Pilgerfahrt', die 1891 im Original erschien, darf man dank des Übersetzers und Herausgebers Alexander Pechmann nun endlich erstmals auch in der deutschen Übersetzung lachen.
Fußnote: aus dem Englischen
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek am Münster (1). Standort(e): Erwachsenenbibliothek Romane/Erlebnisse Persönlichkeiten.
Die Nebelkrähe: Roman / Alexander Pechmann

von Pechmann, Alexander [Autor].

book Buch | 2019 | Mystery | Weitere Titel zum Thema London, 1923: Der junge Kriegsveteran und Mathematikstudent Peter Vane wird von Erinnerungen an seine Kriegserlebnisse geplagt. Als er eines Tages eine Stimme zu hören meint, empfiehlt ihm ein Freund die Teilnahme an einer spiritistischen Sitzung. Doch damit werden die Fragen zunächst noch mehr.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek am Münster (1). Standort(e): Erwachsenenbibliothek Romane/Erlebnisse Persönlichkeiten.
Die große Kunst die Wahrheit zu sagen: von Walen, Dichtern und anderen Herrlichkeiten / Herman Melville ; übersetzt und herausgegeben von Alexander Pechmann

von Pechmann, Alexander [Übers.] [Koautor] | Melville, Herman [Koautor].

book Buch | 2019Für Herman Melville waren die bedeutendsten Schriftsteller der Weltliteratur vor allem eines: Meister in der großen Kunst, die Wahrheit zu sagen. Mit "Moby-Dick" stellte er seine eigene Meisterschaft unter Beweis, doch auch seine essayistischen Arbeiten, die hier zum Teil erstmals auf Deutsch und sorgfältig kommentiert präsentiert werden, sind selbstbewusste Annäherungen an dieses hohe Ideal. Es sind Texte über Walfang, amerikanische Literatur, Südseereisen und antike Skulpturen, Texte über alles Mögliche, in denen sich in jeder Zeile mit großer Leidenschaft Melvilles Zivilisationskritik, sein Idealismus, seine Ironie und ein vom demokratischen Gedanken durchdrungenes Kunst- und Kulturverständnis ausspricht. So waltet hier im Kleinen der Geist, der auch in Melvilles ausufernden Romanwelten herrscht. Dem Leser öffnet sich eine Schatzkiste voll funkelndem Sprachwitz und erhellenden Assoziationen. Zugleich sind diese Seiten ein kurzweiliger Einstieg und eine notwendige Ergänzung zum vielschichtigen Werk des großen amerikanischen Autors. (Quelle: buchkatalog.de) Eine Zeittafel und ein Nachwort des Übersetzers Alexander Pechmann runden diese erweiterte Neuausgabe ab.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek am Muslenplatz (1). Standort(e): Erwachsenenbibliothek Romane/Klassiker.
Typee / Herman Melville ; aus dem Amerikanischen von Alexander Pechmann

von Melville, Herman [Autor] | Pechmann, Alexander.

book Buch | 2019Das literarische Debüt Herman Melvilles - inklusive bisher unübersetzter Passagen aus dem Fragment des Originalmanuskripts. Nach monatelanger Seefahrt flieht Tom, ein junger Matrose, gemeinsam mit seinem Kameraden Toby von einem Walfangschiff auf die Südseeinsel Nuku Hiva. Dort geraten die beiden in die Hände der berühmt-berüchtigten Typees, die sie zwar wie Gäste behandeln, aber in Wirklichkeit gefangen halten. Die Männer verbringen einige Wochen bei den Eingeborenen, lernen deren wunderliche Sitten kennen und kommen in den Genuss eines Lebens fernab von jeglicher Zivilisation. Bis Tom sich nach Tobys Verschwinden zunächst um das Leben seines Freundes, dann um sein eigenes sorgen muss und schließlich eine abenteuerliche Flucht wagt ... Melville verarbeitete seine eigenen Erfahrungen als junger Mann in der Südsee zu einem Werk, das ungewöhnlicher nicht sein könnte - Abenteuergeschichte, Reisebericht, Naturschilderung und Zivilisationskritik zugleich - und ihm den Ruf als "Phönix aus der Asche von Kapitän Cook und Robinson Crusoe" bescherte. (Quelle: buchkatalog.de) Die Neuübersetzung von Alexander Pechmann beinhaltet ein ausführliches Nachwort inklusive editorischer Notiz, eine Chronik zu Leben und Werk Melvilles sowie ein Glossar nautischer Fachbegriffe.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek am Münster (1). Standort(e): Erwachsenenbibliothek Romane/Klassiker.
Silas Marner: der Weber von Raveloe / George Eliot

von Eliot, George [Autor] | Pechmann, Alexander | Roth, Sabine | Link, Elke.

book Buch | 2018Der junge Leinenweber Silas Marner verliert durch eine Intrige seines besten Freundes nicht nur seine Verlobte, sondern auch seinen Platz in der Gemeinde. Er sieht sich gezwungen, seine nordenglische Heimat zu verlassen, und zieht in das kleine Bauerndorf Raveloe. Dort erwartet ihn, der auch hier zum Außenseiter wird, ein bescheidenes, von Arbeit geprägtes Dasein. Als ihm sein gesammelter Goldschatz und damit sein letzter Lebensinhalt genommen wird, scheint er endgültig ein gebrochener Mann. Doch auf wundersame Weise kommt ein Findelkind in sein Haus - und öffnet ihm die Augen für die Schönheit der Welt. Als sich der Vater des Mädchens zu erkennen gibt, droht dieses Glück aber erneut in Gefahr zu geraten ... Mit erzählerischer Raffinesse und psychologischem Feingefühl verknüpft George Eliot die schicksalsträchtige Existenz ihrer Hauptfigur zu einer bewegenden Geschichte um die Licht- und Schattenseiten des Menschseins. (Quelle: buchkatalog.de)
Fußnote: Aus dem Englischen
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek am Münster (1). Standort(e): Erwachsenenbibliothek Romane/Klassiker.
Jude Fawley, der Unbekannte: Roman / Thomas Hardy

von Hardy, Thomas [Autor] | Pechmann, Alexander.

book Buch | 2018Jude Fawley, Steinmetz, von seiner Frau verlassen, trifft in Christminster seine verheiratete Cousine Sue Bridehead. Sie wird die Leidenschaft seines Lebens. Für die Gesellschaft bleiben sie durch ihre "wilde Ehe" geächtet. Doch als Judes Frau Arabella den gemeinsamen Sohn aus Australien schickt und Jude und Sue ihn mit den eigenen Kindern aufziehen wollen, beginnt eine Tragödie auf Leben und Tod. Thomas Hardys größtes Werk weckte im England des 19. Jahrhunderts einen solchen Entrüstungssturm, dass er nie wieder einen Roman schrieb. (Quelle: buchkatalog.de) Der Klassiker, einer der größten Liebesromane der Weltliteratur, neu übersetzt und herausgegeben von Alexander Pechmann.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek am Münster (1). Standort(e): Erwachsenenbibliothek Romane/Klassiker.
Die Inseln über dem Winde: eine Sommerreise / Lafcadio Hearn

von Hearn, Lafcadio [Autor] | Pechmann, Alexander.

book Buch | 2018Einen Sommer lang fährt Lafcadio Hearn als Passagier eines Dampfschiffs auf den Kleinen Antillen von Insel zu Insel. Zurück in New York, verarbeitet er seine Notizen zu einem Reisebericht von exotischer Sinnlichkeit, zu einem Wortgemälde von intensiver Leuchtkraft. Mit einem frappanten Gespür für Farben, Formen und Gerüche, mit der staunenden Neugier des Verliebten und dem genauen Blick des Journalisten versucht er jedes noch so kleine Detail sprachlich zu fassen. Wieder und wieder begeistert er sich daran, die geringfügigsten Unterschiede im Immergleichen der Landschaft und des Tropenalltags zu beschreiben. Dabei behält er stets die sozialen Verhältnisse, die Menschen und ihre Eigenarten, ihre Gewohnheiten und Bräuche im Blick: Es ist eine Welt blühenden Niedergangs nach einer langen und leidvollen Geschichte kolonialer Verwerfungen. Hearn will bewahren, was er sieht, weil er weiß, dass es nicht von Dauer ist. Nach Abschluss seines Reiseberichts kehrt er für knapp zwei Jahre nach St. Pierre, Martinique, zurück. 15 Jahre später, da lebt er längst in Japan, ist das "Paris der Karibik" nach einem Vulkanausbruch fast vollständig zerstört. (Quelle: buchkatalog.de)
Fußnote: Aus dem Englischen
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek am Münster (1). Standort(e): Erwachsenenbibliothek Romane/Erlebnissse Persönlichkeiten.
Sieben Lichter: Roman / Alexander Pechmann

von Pechmann, Alexander [Autor].

book Buch | 2017 | Historischer Krimi | Weitere Titel zum Thema Im Juni 1828 erreicht ein Schiff die irische Hafenstadt Cove - an Bord sieben brutal ermordete Crewmitglieder und Passagiere. Drei Lehrlinge, zwei Matrosen und der elfjährige Sohn des Reeders haben das Massaker überlebt, der Kapitän ist verschwunden. Noch vor der offiziellen Untersuchung bekommt der berühmte Arktisforscher und Theologe William Scoresby die Gelegenheit, mit allen Überlebenden und Zeugen zu sprechen. Aus den Aussagen ergibt sich nach und nach ein lückenloses Bild der grauenvollen Ereignisse, und doch bleibt der unheimliche Fall rätselhaft: Wer lügt? Wer sagt die Wahrheit? War die Besatzung der Mary Russell in einen mörderischen Plan verwickelt oder wurden die sieben Männer Opfer eines Wahnsinnigen? Die Ermittlungen führen Scoresby in einen Abgrund aus Zweifeln, Aberglauben und mitternächtlichen Trugbildern. Sieben Lichter beruht auf einer wahren Geschichte, einem der sonderbarsten Kriminalfälle des 19. Jahrhunderts. (Quelle: buchkatalog.de) Romandebüt des Schriftstellers aus Mönchweiler.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek am Münster (1). Standort(e): Erwachsenenbibliothek Romane/Abenteuer.
Ktaadn: mit einem Essay von Ralph Waldo Emerson / Henry David Thoreau ; Ralph Waldo Emerson

von Pechmann, Alexander [Übersetzer] | Emerson, Ralph Waldo [Koautor] | Thoreau, Henry David [Koautor].

book Buch | 2017 | Weitere Titel zum Thema Reihen: Aus dem Amerikan.Am Ende des Sommers 1846 macht sich Henry David Thoreau auf in den Norden. Was als Reise beginnt, mit Eisenbahn und Dampfschiff, setzt sich auf Pferd und Wagen, im Kanu und schließlich zu Fuß fort und wird nach und nach zu einer Expedition. Sein Ziel: "Der große Berg", 1606 Meter hoch, der höchste Punkt von Maine - Ktaadn, wie er in der Sprache der Ureinwohner heißt. Der Weg führt durch unkartiertes Gebiet, durch eine labyrinthische Landschaft von Seen und Flüssen und die ausgedehnten Wälder einer weitgehend unberührten und unwegsamen Natur. Die Grenzen menschlicher Lebensräume sind bald überschritten, es geht tiefer und tiefer in die Wildnis. Die letzten Zeichen der Zivilisation, vom Alkohol zugrunde gerichtete Indianer, die Spuren der Holzfäller und Pelzhändler, zeugen von Gier und Zerstörungswut. Und doch erscheint Thoreau die Natur in ihrer ganzen Vielfalt und Ausdehnung davon unberührt und gleichgültig - gleichgültig auch gegenüber den Fragen, die sich dem stellen, der sich ihr ungeschützt aussetzt: "Wer sind wir? Wo sind wir?"Die Natur als großes Ereignis, und der Mensch als ihr Teil. (Quelle: buchkatalog.de)Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek am Münster (1). Standort(e): Erwachsenenbibliothek Romane/Erlebnisse Persönlichkeiten.
"Heute dreimal ins Polarmeer gefallen": Tagebuch einer arktischen Reise / Arthur Conan Doyle. Hrsg. von Jon Lellenberg ... Aus dem Engl. übers. und erw. von Alexander Pechmann

von Doyle, Arthur Conan [Autor] | Pechmann, Alexander [Bearb.] | Stashower, Daniel [Hrsg.] | Lellenberg, Jon [Hrsg.].

book Buch | 2017 | Weitere Titel zum Thema In seinem Tagebuch berichtet der Autor über seine 6-monatige Reise in die Arktis. Mit zahlreichen Fußnoten sowie weiteren Texten Doyles über die Arktis, einer Sherlock-Holmes-Geschichte, einer Lebenschronik des Schriftstellers und 60 Seiten Faksimiles aus dem Originaltagebuch.
Fußnote: Aus dem Engl. übers.
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek am Münster (1). Standort(e): Erwachsenenbibliothek Reisen/Reiseberichte/Seereisen.
Frankenstein oder der moderne Prometheus: die Urfassung von 1818 ; Roman / Mary Shelley

von Shelley, Mary [Autor] | Shelley, Mary Wollstonecraft | Klein, Georg | Pechmann, Alexander.

book Buch | 2017Reihen: Manesse Bibliothek.Die Faszination des Frankenstein-Mythos ist bis heute ungebrochen. Mary Shelleys spannendes Meisterwerk lotet die Grenzen unserer Fantasie aus und erweckt einen ewigen Traum zum Leben: den Traum von der Erschaffung eines menschenähnlichen Wesens. Nach Jahren des Experimentierens ist es dem ehrgeizigen Forscher Victor Frankenstein gelungen, aus toter Materie einen künstlichen Menschen zu erschaffen. Doch das Ergebnis seiner alchemistischen Versuche erschüttert ihn bis ins Mark. Entsetzt überlässt er das Wesen seinem Schicksal. Dessen verzweifelte Suche nach Nähe und Akzeptanz endet in Chaos und Verwüstung. Als das Wesen nach und nach Rache an Frankensteins Familie nimmt, beschließt dieser, seine Kreatur zu jagen und zu töten... Das Erstlingswerk einer 19-Jährigen entstand als Gruselgeschichte zum Vorlesen im Freundeskreis. Der jungen Mary Shelley gelang einer der berühmtesten Romane der Weltliteratur, der seit nunmehr 200 Jahren und auch heute noch gültige Fragen zur Verantwortung des Menschen über seine Schöpfung stellt. Zum Jubiläumsjahr veröffentlicht die Manesse Bibliothek eine Übersetzung der Urfassung von 1818. Übersetzt und in neuer Überarbeitung herausgegeben von Alexander Pechmann. Mit einem Nachwort von Georg Klein.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Der Schrecken der Finsternis / H.P. Lovecraft

von Lovecraft, H.P [Verfasser] | Pechmann, Alexander [Übersetzer].

Computerdatei eBook zum Download | 2017 | Romane & Erzählungen | Märchen & Sagen | HorrorRobert Blake wird tot und mit angstverzerrtem Gesicht an seinem Schreibtisch vorgefunden, zusammengesunken über einem letzten Tagebucheintrag: "Ich sehe es - es kommt hierher - Höllenwind - riesiger Schatten - schwarze Schwingen - Yog-Sothoth errette mich - das dreilappige brennende Auge ..." Eine der erschütterndsten Geschichten H. P. Lovecrafts über die Großen Alten in ungekürzter Neuübersetzung, der es erstmals gelingt, Lovecrafts speziellen Stil und die besondere Atmosphäre seiner Erzählung in deutscher Sprache schillern zu lassen. "H. P. Lovecraft ist der bedeutendste Horror-Autor des 20. Jahrhunderts." Stephen King Unter dem Titel "The Haunter of the Dark" erstmals veröffentlicht 1936 in der Zeitschrift "Weird Tales" Erstdruck der Übersetzung in"H. P. Lovecraft - Das Werk" (FISCHER Tor, 2017)Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar Standort(e): Onleihe .
Die Träume im Hexenhaus / H.P. Lovecraft

von Lovecraft, H.P [Verfasser] | Pechmann, Alexander [Übersetzer].

Computerdatei eBook zum Download | 2017 | Romane & Erzählungen | Märchen & Sagen | HorrorWie so viele Studenten muss sich der junge Walter Gilman mit einem muffigen Mansardenzimmer zufriedengeben - allerdings in einem sagenumwobenen Hexenhaus. Im 17. Jahrhundert soll dort eine Frau finstere Experimente durchgeführt und in das Raum-Zeit-Kontinuum eingegriffen haben. Erst ist Gilman skeptisch, doch dann wird er von Träumen heimgesicht, in der immer wieder der Name "Azathoth" auftaucht ... Eine der ungewöhnlichsten Erzählungen H. P. Lovecrafts in ungekürzter Neuübersetzung, der es erstmals gelingt, Lovecrafts speziellen Stil und die besondere Atmosphäre seiner Erzählung in deutscher Sprache schillern zu lassen. "H. P. Lovecraft ist der bedeutendste Horror-Autor des 20. Jahrhunderts." Stephen King Unter dem Titel "The Dreams in the Witch House" erstmals veröffentlicht 1933 in der Zeitschrift "Weird Tales" Erstdruck der Übersetzung in"H. P. Lovecraft - Das Werk" (FISCHER Tor, 2017)Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar Standort(e): Onleihe .
Eine Dame von Welt : Eine Salonerzählung / Henry James

von James, Henry [Verfasser] | Pechmann, Alexander [Herausgeber].

Computerdatei eBook zum Download | 2016 | Gesellschaft & PolitikDer reiche Amerikaner Littlemore trifft in einem Pariser Theater auf Mrs. Headway, eine alte Angebetete aus San Diego. Sie bittet ihn, als ihr Fürsprecher den Edelmann Arthur Demesne ihrer 'Ehrbarkeit' zu versichern. Littlemore zögert: Sie hat ein skandalträchtiges Leben geführt, eine vorteilhafte Ehe ist ihre einzige Möglichkeit auf gesellschaftliche Anerkennung. Soll er aus alter Verbundenheit lügen? Eine schwierige Frage, denn von nun an zählen Littlemore und Demesne zu den regelmäßigen Gästen im Salon Mrs. Headways. Bestechend frisch erzählt Henry James von einer unerschrockenen Amerikanerin, die die zugeknöpfte Welt der europäischen Aristokratie aufmischt, um sich gegen alle Konventionen ihren Platz zu erkämpfen.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar Standort(e): Onleihe .